ÜBER UNS  

   

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

   

Home

Druckverlustberechnung für Gas und Wasser

Auf unseren Seiten finden Sie Programme, welche Ihnen die Auslegung von Werkleitungen oder die Berechnung von Gebäudetechnikinstallationen ermöglichen. Die Anwendungen können als vollwertige Programme mit eingeschränktem Funktionsumfang im Download-Bereich kostenlos heruntergeladen werden.

Mit den Druckverlust-Berechnungsprogrammen können Sie...

  • Trinkwassernetze und Gasnetze berechnen und Rohrweiten bestimmen. Die Bearbeitung erfolgt in Tabellenform.

  • Rohrleitungen für Flüssigkeiten und Gase jeder Art berechnen und dimensionieren. Das Angebot mit Medien und Rohrmaterialen wird bei Bedarf ergänzt und auf der Homepage www.fhf.ch kostenlos angeboten.

  • Medium-Temperaturen für die Berechnungen auswählen.

  • Mit Belastungswerten (mit Ermittlung der wahrscheinlichen Höchstlast analog den Richtlinien W3d 2000 des SVGW), konstanten Volumenströmen oder beidem rechnen.

  • Berechnungsarten auswählen (einfacher Strang oder Netzberechnung).

  • Einzelwiderstände als Zetawerte, äquivalente Rohrlängen oder beides in die Berechnungen einsetzen. Separate Zetawertlisten pro Teilstrecke ausdrucken.

  • Eigene Zetawerte verwalten.

  • Listen von Lieferanten mit Rohrsystemdaten und entsprechenden Zetawerten auswählen.

   

POWERED BY  

   
Copyright © 2019 FHF Haustechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.